FAQ´s

Was bedeutet FAQ?



FAQ ist englisch und steht für “frequently asked questions” – zu Deutsch: häufig gestellte Fragen.

Mehr erfahren



FAQ ist englisch und steht für “frequently asked questions” – zu Deutsch: häufig gestellte Fragen.

Mit FAQ’s werden also häufig gestellte Fragen angesammelt und beantwortet, so dass doppelte Fragen vermieden werden.
Häufig gestellte Fragen finden Sie in nahezu sämtlichen Bereichen. Viele Hersteller von Software, Hardware und anderen Produkten bieten eine FAQ-Sektion auf ihrer Internetseite an.
So lassen sich die meisten Fragen durch einen Blick in die FAQ’s von alleine beantworten. Der Kontakt zum Support bleibt Ihnen so erspart.
Oftmals können Sie als User sogar selbst an der Entwicklung der FAQs mitwirken.
Wenn Sie das nächste Mal eine Frage haben, sollten also Sie zunächst einen Blick in die FAQ’s werfen.

weniger zeigen

Hilfethemen

Fragen zum Thema Lieferung

Wie lange sind die Lieferzeiten ?

Da alle Produkte erst nach Bestelleingang produziert werden, dauert es ca. 10 Arbeitstage bis Ihr eure Bestellung in den Händen halten könnt.

Wird die Ware auch ins Ausland versendet ?

NEIN! Aktuell versende ich die Produkte nur innerhalb von Deutschland.
Der Auslandsversand wird erst noch ausgebaut, aber es ist noch kein aktuelles Datum für die Umsetzung geplant.

Wie hoch sind die Versandkosten ?

Info folgt…

Fragen zum Thema Zahlung

Welche Zahlungsarten stehen zur Verfügung ?

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Dir zur Verfügung:

PayPal: Mit dem kostenlosen Online-Zahlungsservice PayPal bezahlst Du schnell und einfach. Denn bei PayPal gibst Du nur bei der Erstanmeldung einmal Deine Kontodaten ein und bezahlst nachfolgend immer einfach mit wenigen Klicks. Deine Bankdaten oder Kreditkarteninformationen werden dabei nicht an uns weitergereicht. Wenn Du mit PayPal bezahlst, können wir sofort mit der Bearbeitung Deiner Bestellung beginnen. Weitere Informationen zu PayPal findest Du unter www.paypal.de.

Vorkasse / Überweisung: Während des Zahlungsvorgangs erhältst Du die Kontodaten für die Überweisung. Bitte vergiss nicht, Deine Bestellnummer als Verwendungszweck anzugeben, damit der Betrag korrekt zugeordnet werden kann. Bestellungen per Vorkasse werden erst nach Eingang der Zahlung in Bearbeitung genommen. Dadurch verlängert sich die Lieferzeit eventuell um ca. 2-4 Werktage (je nach Banklaufzeit).
 
Wenn Du für Deine Firma oder Deinen Verein bestellst, hast Du während der Adresseingabe die Möglichkeit, eine abweichende Rechnungsadresse anzugeben. Bitte achte auf diesen Schritt. Eine nachträgliche Änderung Deiner Rechnung (Anschrift, Steuernummer etc.) ist leider nicht möglich.

Wie lautet die Bankverbindung ?

Kontoinhaber: Ramona Klein
Kontonummer: 0243750700
Bankleitzahl: 10077777
Name der Bank: NorisBank
IBAN: DE65 1007 7777 0243 7507 00
BIC / Swift: NORSDE51XXX

Bei Überweisungen Bitte IMMER Bestellnummer oder Rechnungsnummer als Verwendungszweck angeben !!!

Fragen zum Thema Material & Technik

Welche Druckverfahren werden verwendet ?

Derzeit verwende ich aktuell DREI verschiedene Verfahren um Eure Motive auf die Produkte zu bekommen.
1. Digitaltransferdruckverfahren
2. Flexdruckverfahren
3. Flockdruckverfahren
Wie diese Verfahren funktionieren und wo die Unterschiede sind, könnt ihr in den nächsten Beiträgen nachlesen…

Da nicht jedes Verfahren mit jedem Motiv realisierbar ist, könnt ihr im Designer die Druckart NICHT auswählen.
Nach dem Eingang Eurer Bestellung, entscheide ich welches Verfahren am besten dafür geeignet ist.
In den bereits gestalteten Produkten im Shop, könnt ihr teilweise das Druckverfahren/die Folienart auswählen.
Selbstverständlich gehe ich ganz individuell auf eure speziellen Wünsche ein. Kontaktiert mich hierfür einfach VOR der Bestellung am besten per E-Mail (shop@klein-textildruck.de) oder telefonisch unter 0176-74742551.

Was ist “Digitaltransferdruck” ?

Digitaltransferdruck

Glatter, leicht glänzender, lang haltender Druck mit gutem Farbergebnis. Das Design wird auf eine transparente Transferfolie übertragen, ausgeschnitten und unter großer Hitze aufgepresst. Zurück bleibt ein kaum sichtbarer Rand der Transferfolie. Wir nutzen dieses Verfahren nur auf weißem atmungsaktivem Material, wenn das Design die Nutzung einer anderen Druckart ausschließt.

Was ist “Flexdruck” ?

Flexdruck

Dies ist eine Drucktechnik, bei der das Motiv aus glatten farbigen Folien ausgeschnitten und dann auf das gewünschte Produkt aufgeschweißt wird. Die Druckfarben leuchten, glänzen leicht und haben einen hohen Kontrast. Tests haben gezeigt, dass Form und Farbbrillanz des Drucks sich auch nach 100 Wäschen kaum merklich verändern. Auch ist ein Flexdruck dehn- und belastbar, selbst dünne Linien brechen nicht. Um diese Druckart zu nutzen, muss das Motiv als Vektorgrafik hochgeladen werden.

Was ist “Flockdruck” ?

Flockdruck

Dabei wird das Motiv aus samtenen farbigen Folien ausgeschnitten und dann auf das gewünschte Produkt aufgeschweißt. Der Druck hat eine samtige, stoffartige Oberfläche. Da die Druckfolie vergleichsweise dick ist (0,5 mm), erscheint das Motiv leicht erhaben auf dem Stoff und fühlt sich wie eine dünne Schicht Plüsch an. Die Druckfarben leuchten weich. Motive in Flockdruck behalten ihre Farbbrillanz auch nach vielen Wäschen. Um diese Druckart zu nutzen, muss das Motiv als Vektorgrafik hochgeladen werden.